Zum Inhalt springen

Warum sind Energieeffizienz & erneuerbare Energien für die Lausitz ein Zukunftsthema?

Der Energiesektor hat in der Lausitz eine lange Tradition und galt bis zur politischen Wende in Ostdeutschland und nun der Energiewende als stabiler, tragender Wirtschaftsfaktor. Auch aus internationaler Sicht kann die Lausitzer Energiebranche einen beachtlichen Fundus an Technologien und praktischer Erfahrung vorweisen.

Mit den Klimaschutzzielen der Bundesregierung und dem damit eingeleiteten Braunkohleausstieg braucht die Branche nun aber neue, zukunftsfähige Geschäftsmodelle.

Was können wir tun?

Im Handlungsfeld Energieeffizienz & erneuerbare Energien wollen wir nachhaltige Lösungen anstoßen und unterstützen. Dazu zählen unter anderem Ansätze für:

  • Speichertechnologien, Sektorenkopplung und Steuerungssysteme für die dezentrale Energieerzeugung und intelligente Stromverteilungsnetze
  • eine bessere Energieeffizienz in der gewerblichen Wirtschaft sowie die Nutzung erneuerbarer Energien in öffentlichen Infrastrukturen
  • Pilot- und Demonstrationsvorhaben in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Speicher und Systemintegration
  • Technologien, mit denen Kohlenstoffdioxid aus Industrieprozessen und der Landwirtschaft als Ausgangsstoff für chemische Prozesse nutzbar gemacht wird
  • eine effiziente, C02-arme Nutzung der heimischen Braunkohle

Was sind unsere Handlungsziele?

Um die zu erwartenden Nachteile durch den Braunkohleausstieg auszugleichen, werden wir aufbauend auf den bestehenden Kompetenzen der regionalen Wirtschaft und Forschungseinrichtungen innovative Entwicklungs- und Profilierungsstrategien entwickeln.

Mit erneuerbaren Energien, innovativen Speichersystemen, der Sektorenkopplung und einem nachhaltigen Technologie-Mix können wir die Transformation dieses Wirtschaftszweiges positiv lenken.

Dieser Technologie-Mix soll die konventionelle Energieerzeugung mit alternativen Energieträgern, neuen Speichertechniken und einem intelligenten Netzmanagement verbinden.



Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Anna Fichtmüller
Telefon: +49 35771 6599-14
E-Mail: fichtmueller@wirtschaftsregion-lausitz.de

Aktuelles aus der Lausitz

alle News-Meldungen

Veranstaltungen & Termine

27

27.04.2019 Kultur- und Kreativschaffende zeigen in Löbau , wie viel Innovationspotenzial in der Region steckt.

zum Veranstaltungskalender