Zum Inhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Alle unsere aktuellen Ausschreibungen, die zurzeit in Bearbeitung sind.

Studie Standortpotenziale Lausitz

Inhalte:

  • Integrierte Regionalanalyse zur Funktionsweise der Lausitz
  • ganzheitliche und länderübergreifende Betrachtung raumordnerischer, sozialwissenschaftlicher und volkswirtschaftlicher Aspekte in gegenseitiger Abhängigkeit
  • Wirtschaftliche Struktur der Lausitz
  • grenz- und regionsüberschreitende Strukturen und Verflechtungen im Kontext des Dreiländerecks (D-PL-CZ)
  • Räumliche Konzentration von Branchen
  • Lausitzer Wertschöpfungsketten
  • Endogene Potenziale der Lausitz
  • Bereitschaft der Unternehmen zur Investition in Forschung und Entwicklung
  • praxisnahe und umsetzungsorientierte Handlungsempfehlungen
  • Abbildung von Potenzialen der Lausitzer Raumstruktur

Auftragnehmer:
Bietergemeinschaft: Prof. Dr. oec. habil. Jan Schnellenbach, Institut für Management, Wissenschaft und Bildung (IMWB) e.V.

Studie Flächenpotenziale Lausitz

Inhalte:

  • Identifizierung neuauszuweisender Gewerbe- und Industriegebiete und Qualifizierung bestehender Gewerbe- & Industriegebiete ab 20 ha sowie die Bewertung der Erweiterungspotenziale
  • Identifizierung, Qualifizierung und Bewertung von Brachflächen ab 10 ha
  • Bewertung bestehender Instrumente der Flächenentwicklung unter Einbeziehung (bauplanungs)-rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Leitfaden zur Entwicklung und Qualifizierung und ggf. Erweiterung bestehender und neuauszuweisender Gewerbe- & Industriegebiete als Instrument für die planungshoheitlich zuständigen Kommunen
  • Strategische Ansätze zum Umgang mit bestehenden Flächen
  • Standortbezogene Vorschläge zur Entwicklung neuer Gewerbe- bzw. Industriegebiete und deren schnelle Realisierung
  • Strategische Ansätze, um eine kurzfristige positive Beantwortung von Investorenanfragen realisieren zu können (juristische Expertise)
  • Darstellung von kurz-, mittel- und langfristigen Entwicklungsszenarien
  • Realisierung von planungsrechtlichen Experimentierräumen (unter Beachtung und Erweiterung fachgesetzlicher Belange und weiterer notwendiger Gesetze)

Auftragnehmer:
Petersen Hardraht Pruggmayer – Rechtsanwälte Steuerberater

Potenzialstudie für den intermodalen Güterverkehr in der Wirtschaftsregion Lausitz – im Kontext regionaler, nationaler und europäischer Güterverkehre

Inhalte:

  • als Baustein einer ganzheitlichen Verkehrs- und Mobilitätsstrategie
  • Sichtung und Kurzbewertung aller bereits vorhandenen logistik- und verkehrsaffinen Studien und Untersuchungen für die Lausitz
  • Situationsanalyse des Logistikstandortes Lausitz (im nationalen und europäischen Logistik-Kontext)
  • Strategische Ansätze für eine Weiterentwicklung des Standortes Lausitz
  • Grundlage für weitere Wirtschaftsansiedlungen in der Lausitz

Auftragnehmer:
Wagner & Herbst Management Consultants GmbH

Aktuelles aus der Lausitz

20.08.2020 | Gründungsveranstaltung Bürgerregion Lausitz.

13.08.2020 | #MISSION2038 – Wir suchen deine Ideen für die Lausitz