Zum Inhalt springen

ZDF-Länderspiegel: Was kommt nach der Braunkohle?

Die Zukunftswerkstatt im ZDF

In seinem Länderspiegel am 19. Januar 2019 hat das ZDF einen Beitrag über die Lausitz gesendet und gefragt: Was kommt nach der Braunkohle?

Zu Wort kommen ein Mitarbeiter der LEAG, der Bürgermeister von Weißwasser Torsten Pötzsch, Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer, der Geschäftsführer der SKM aus Boxberg Steffen Söll und Christoph Biele von der Zukunftswerkstatt Lausitz. 

In dem ZDF-Beitrag geht es darum, welche Befürchtungen Bewohner, Unternehmer und Kommunen in der Lausitz mit Wegfall der Braunkohleförderung verbinden. Michael Kretschmer formuliert noch einmal die Forderungen der Ministerpräsidenten der Kohleländer, Christoph Biele betont, dass der Strukturwandelprozess viele Jahre benötigen wird.

Zum ZDF-Beitrag: http://bit.ly/2MlIILw

Aktuelles aus der Lausitz

02.07.2020 | Gestern fand die zweite Schreibwerkstatt zur Erstellung der "Entwicklungsstrategie Lausitz 2050"…

01.07.2020 | Am 16. Juni wurde mit knapp 70 Teilnehmern die "Kulturstrategie Lausitz 2025" im Rahmen einer…

25.06.2020 | Die Studie "Elektromobilitätsstrategien für das Lausitzer Revier" wurde im Mai in einem Video-Stream…