Zum Inhalt springen

Lausitzer Macher: Sarah Gwiszcz Mode aus dem Spreewald

Sarah Gwiszcz, die quirlige Modedesignerin aus Lübbenau, macht Mode für wilde Spreewaldfrauen.

Sarah Gwiszcz ist Modedesignerin. Aber nicht in Paris, Mailand oder Berlin - nein, ihr Label Wurlawy hat seinen Sitz im Spreewald. Inspiriert von sorbisch-wendischen Trachten macht Sie seit 2014 Mode für wilde Spreewaldfrauen.

Mehr zu Sarah Gwiszcz und Wurlawy auf unserer Seite Lausitzer Macher.

Aktuelles aus der Lausitz

02.07.2020 | Gestern fand die zweite Schreibwerkstatt zur Erstellung der "Entwicklungsstrategie Lausitz 2050"…

01.07.2020 | Am 16. Juni wurde mit knapp 70 Teilnehmern die "Kulturstrategie Lausitz 2025" im Rahmen einer…

25.06.2020 | Die Studie "Elektromobilitätsstrategien für das Lausitzer Revier" wurde im Mai in einem Video-Stream…