Zum Inhalt springen

Fachexperten-Austausch zur Strategiefindung „Wasserstoff und Elektromobilität in der Lausitz“

„Wasserstoff und Elektromobilität in der Lausitz“

Im Rahmen der Elektromobilitätsstudie fand am 28.01.2020 in Görlitz am Siemens Innovationscampus ein Fachexperten-Austausch zur Strategiefindung „Wasserstoff und Elektromobilität in der Lausitz“ statt.

Gemeinsam mit ausgewählten Akteuren aus den Bereichen Wasserstoff und Elektromobilität wurde intensiv diskutiert und lösungsorientiert an einem Thesenpapier zur Ausrichtung der beiden Technologien gearbeitet.

Damit konnten wir gemeinsam einen wichtigen Schritt zur stärkeren Ausschöpfung der Synergien zwischen den beiden Schlüsseltechnologien für die Lausitz gehen.

Die Ergebnisse werden unter anderem im Rahmen der Elektromobilitätsstudie Anwendung finden und nach Abschluss der Studie veröffentlicht.

Bildrechte: Siemens

Aktuelles aus der Lausitz

29.05.2020 | Verkehrsstudie biegt in die Zielgerade ein

20.05.2020 | Im Auftrag der ZWL war das FABMOBIL in der gesamten Lausitz unterwegs

14.05.2020 | Die Lausitz ist bereits eine von neun deutschen Wasserstoff-Modellregionen.